Pilgerreise durch Frankreich

Buswallfahrt nach Lourdes via Ars, Paray-le-Monial, Nevers und Paris 


Begleiten Sie uns auf unserer abwechslungsreichen zehn-tägigen Bus-Rundreise durch Frankreich: Wir begeben uns auf die Spuren des hl. Pfarrers von Ars, dem Patron der Priester und lernen das Zentrum der Herz-Jesu-Verehrung in Paray-le-Monial kennen, wo Christus 1673 der hl. Mystikerin Margarethe-Maria Alacoque sein göttliches Herz offenbarte.


Wir freuen uns, mit Ihnen vier Tage im berühmten Marienheiligtum von Lourdes zu verbringen und am einzigartigen Pilgerprogramm mit Hl. Messe an der Grotte, dem Gebet des Kreuzwegs, der feierlichen Sakraments- und Lichterprozession sowie dem Besuch der Bäder teilzunehmen. 


Das Leben der hl. Bernadette wird für uns in Lourdes und später in Nevers gegenwärtig, wo wir das Kloster St.-Gildard mit ihrem Grab besuchen.

Nach unserem Aufenthalt im schönen Burgund erreichen wir die Metropole Paris, wo einer der ersten Erscheinungsorte der Muttergottes, die Rue du Bac mit der Wundertätigen Medaille und die Basilika Sacré-Coeur auf uns warten, bevor wir am nächsten Morgen die Heimreise antreten. 

Zeitraum

21.–30. Sept. 2020

Besondere Leistungen

+ Fahrt im komfortablen ****Fernreisebus von Köln voraussichtlich über Ars nach Lourdes und zurück über Nevers nach Köln 

+ Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet. 

+ Vollpension in Lourdes bzw. Halbpension gemäß Programm 

+ Mindestteilnehmerzahl: 40

+ Programmänderungen vorbehalten

Geistliche Leitung

Pfr. Ludger Ganschinietz


Preise

im Doppelzimmer:    € 1149,00

Zuschlag für Einzelzimmer    € 350,00

Anzahlung:    € 250,00


Die Restzahlung ist spätestens vier Wochen vor Reisebeginn ohne erneute Aufforderung fällig! 


Reisenummer

1020 540

Abgesagt!

Diese Reise ist nicht für kranke und behinderte Pilger geeignet.

© Deutscher Lourdes Verein 2020

Kontakt | Impressum