Große Sühnewallfahrt nach Fátima

Busreise via Ars, Lourdes, Burgos, Fátima, Avila, Montserrat, Barcelona/Girona, Paray-le-Monial 


Unsere Pilgerfahrt ist geprägt durch

+ Intensives Gebet (auch unterwegs) mit genug Pausen

+ Ruhepause nach dem Mittagessen

+ Tägliche Hl. Messe

+ Möglichkeit zur Heiligen Beichte

+ Teilnahme an den täglichen öffentlichen Feierlichkeiten, wie Lichterprozessionen in Lourdes und Fátima

+ Ausführliche Infos über die jeweiligen Gnadenstätten


Unsere Ziele sind

Ars (Wirkungsstätte des hl. Johannes Maria Vianney); Lourdes (1858 erschien die Muttergottes der hl. Bernadette in der inzw. weltberühmten Grotte von Massabielle und offenbarte sich als die Unbefleckte Empfängnis); Burgos (einstige Königsstadt auf dem Jakobsweg, deren gotische Kathedrale Santa Maria Bezüge zum Kölner Dom hat und Aufenthaltsort des hl. Josefmaria Escriva war); Fátima (1917 erschien die Muttergottes den drei Hirtenkindern Lucia, Francisco und Jacinta mit der Bitte um Umkehr und das tägl. Rosenkranzgebet für die Bekehrung derSünder und für den Frieden. ); Avila (Geburtsort der großen Heiligen und Kirchenlehrerin Theresa v. Avila (*1515)); Montserrat (im Bergmassiv gelegenes Benediktinerkloster, in dem die Schwarze Madonna als Schutzpatronin Kataloniens verehrt wird); Barcelona (die gotische Kathedrale ist der jugendlichen Märtyrerin Santa Eulália geweiht); Paray le Monial (Zentrum der Herz-Jesu-Verehrung (Bild unten), hier erschien 1673 Jesus der hl. Margarethe-Maria Alacoque).

Abgesagt!

Diese Reise ist nicht für kranke und behinderte Pilger geeignet.

Zeitraum

6. bis 20. August 2022

Geistliche Leitung

Generalvikar Msgr. Dr. Markus Hofmann


Preise

Gesamtpreis pro Person im Doppelzimmer:    € 1.399,00

Jugendliche bis 16 Jahre: Ermäßigung auf Anfrage.

Einzelzimmerzuschlag:    € 300,00 

Anzahlung:    € 250,00 


Reisenummer

1022 600

Jetzt buchen!

© Deutscher Lourdes Verein 2022

Kontakt | ImpressumDatenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK