Jubiläums-Sonderreise 2021

Fünftägige Bus-Kurzreise nach Lourdes (via Ars und Nevers) 


Für alle, die Lourdes noch nicht kennen oder die es in das berühmte Marienheiligtum zieht, pilgern wir im Hochsommer mit dem Bus ab Köln über Ars nach Lourdes und weiter nach Nevers.


In Ars erkunden wir die Wirkungsstätte des großen Patrons der Seelsorger, des hl. Johannes Maria Vianney, empfangen die Gnade Gottes in den Sakramenten und beten am Glassarkophag des Heiligen. 


Am nächsten Tag setzen wir unsere Reise nach Lourdes fort, lernen den Heiligen Bezirk sowie Stationen aus dem Leben der hl. Bernadette kennen und finden am Felsen der Grotte von Massabielle Trost und Stärkung. Wir nehmen an den klassischen Höhepunkten wie der Hl. Messe an der Grotte, der feierlichen Lichter- und Sakramentsprozession sowie dem Kreuzweg teil und schöpfen aus der Quelle.


Auf dem Rückweg besuchen wir das Grab der hl. Bernadette im Kloster St. Gildard in Nevers, wo sie ihre letzten Lebensjahre verbrachte und seither unversehrt in einem Glasschrein ruht. Nach einer Übernachtung nehmen wir Abschied und treten unsere Rückreise an. 

Zeitraum

12.–16. Juli 2021

Besondere Leistungen

+    Fahrt im komfortablen ****Fernreisebus von Köln nach Lourdes via Ars und Nevers 

+    Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet. 

+    Vollpension in Lourdes bzw. Halbpension gem. Programm 

+    Mindestteilnehmerzahl: 20

Geistliche Leitung

Pfarrer Wilhelm Darscheid


Preise

Gesamtpreis pro Person im DZ:   € 749,00

Einzelzimmerzuschlag:     € 120,00 

Anzahlung:     € 250,00

Frühbucherrabatt:     € 140,00


Reisenummer 1021 140

Jetzt buchen!

© Deutscher Lourdes Verein 2021

Kontakt | ImpressumDatenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK